Rezeptbuch App

Rezeptbuch App

Ein Schmuckstück in jeder Küche. Mit dieser wundervollen Rezeptbuch App hast du deine kulinarischen Eigenkreationen, Omas Familienrezepte und die Lieblingsrezepte deiner Freunde an einem Ort. Und mit den praktischen Kategorien finden deine liebsten Gerichte, Vorspeisen, Salate, Suppen und Partyrezepte übersichtlich ihren Platz. Endlich hat die Zettelwirtschaft ein Ende! Erstelle deine eigene wundervolle Rezeptsammlung mit leckeren Ideen zum Kochen, Braten, Grillen und Backen.

Rezeptbuch
Rezeptbuch
Download @
App Store
Entwickler: UZN
Preis: Kostenlos

Verfügbar in folgenden Sprachen
de at ch usa en cn

- Neu: Fragen und Antworten zur Rezeptbuch App findest du unter www.rezeptbuch-app.de/hilfe

- Rezepte anhand von Zutaten finden.
- Eigene Kategorien erstellen oder ändern.
- Zutaten inkl. Mengenangaben angeben.
- Zutatenliste für mehrere Arbeitsschritte optisch trennen.
- Zutatenliste, durch antippen, separat in Großansicht darstellen.
- Vorbereitungs- bzw. Zubereitungszeit angeben.
- Integrierter Portionsrechner (Taschenrechner antippen).
- Ausführliche Rezeptbeschreibung angeben.
- Rezept duplizieren um es evtl. als Vorlage zu nutzen.
- Eigenes Foto auswählen oder knipsen.
- Bewertungssterne vergeben.
- Favoriten markieren.
- Rezepte suchen und finden.
- Integrierter Musik-Player für vorhandene Wiedergabelisten.
- Eine PDF-Datei ausgewählter Rezepte erstellen, versenden oder Drucken.
- Inhaltsverzeichnis aller Rezepte zeigen.
- Fotogalerie aller Rezepte mit Bild durchstöbern.
- Rezepte per E-Mail versenden oder kopieren.
- Rezepte inkl. Fotos als Backup in der iCloud ablegen.
- Teile jetzt bei Facebook und Co deine Rezepte, die Du magst, mit Leuten, die Du magst.

- Einen Rezept-Code generieren und per E-Mail an einen Freunde versenden, damit sie dein Rezept einfach in ihre “Rezeptbuch App” (Mindestens Version 1.6 vorausgesetzt) importieren können.

- Der Online-Rezept-Generator: Erstelle dir Rezepte um sie in dein Rezeptbuch zu importieren oder sende sie einfach an deine Freunde (Mindestens Version 1.6 vorausgesetzt). Du findest ihn unter www.rezeptbuch-app.de/generator

- Zutaten an die “Einkaufsliste-App” senden (sofern vorhanden)

Unser Rezepttipp: “Himmlische Waffeln”

250 g Weizenmehl (Auch mal Dinkelmehl probieren, lecker!)
120 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
200 ml Milch (Bio)
1 Prise Salz
1 Zitrone (Bio)
3 Eier (von glücklichen Hühnern)

Himmlische Waffeln Die Butter wird mit den Eiern in einer Rührschüssel mit einem Handmixer schaumig gerührt. Dann füge den Zucker, den Vanillezucker, die Prise Salz und das Backpulver hinzu. Jetzt kommen abwechselnd das Mehl und die Milch in den Teig. Der Teig sollte dabei nicht klumpig werden, sondern eine cremige Konsistenz behalten. Zum Schluss etwas geriebene Zitronenschale untermischen. Fertig.

In der Zwischenzeit heizt du das Waffeleisen vor. Die meisten Geräte haben heute eine Anzeige, wenn das Gerät aufgeheizt ist. Tipp: Nicht zu viel Teig in das Waffeleisen füllen, er läuft beim ausbacken sonst über. Nach ein paar Minuten zieht bereits ein unverwechselbarer Waffel-Duft durchs Haus. Je nach Bräunungsgrad sollte die Waffel nach 2-3 Minuten bereits fertig sein. Dann mit Zucker oder Puderzucker bestäuben und warm servieren. Himmlisch…

Dieses Rezept lässt sich nach Belieben verändern, man kann Nüsse oder Schokoladenstückchen unter den Teig rühren. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Tipp: Nicht zu viel Teig in das Waffeleisen füllen, er läuft beim ausbacken sonst über.

Solltest Du mit dieser App zufrieden sein, freuen wir uns über eine konstruktive Bewertung. Mit Deiner Rezension hilfst Du uns, Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen, Fehler zu vermeiden und Deinen Wünschen und Ansprüchen auch in Zukunft gerecht zu werden. Vielen Dank.